Nicotine-adieu!

Liebe Sportfans und Raucher,

werden Ihnen dieses Jahr die Olympischen Spiele fehlen? Werden Sie niemanden haben, um ihm als Fan beizustehen?

Veranstalten wir doch unsere eigene Abwandlung der Olympischen Spiele anders herum, in einer Zeit, in der viele unserer Gewissheiten Kopf stehen.

Beweisen wir, dass wir auch in schwierigeren Zeiten Sinn für Humor haben und dass wir Spaß ernst nehmen können!

Nehmen wir an einem internationalen Wettbewerb im Nichtrauchen teil und beweisen allen, dass wir nicht nur im Fußball, sondern auch im Nichtrauchen können Weltspitze sein können!

Die Briten sind bereits gestartet #QuitforCovid NHS Smokefree (300 000 von Briten haben dieses Jahr mit Rauchen aufgehrt, über 2 Millionen den Verbrauch reduziert), holen wir sie ein! https://www.nhs.uk/smokefree


Regeln

  • 1
    Es nehmen Raucher teil, die mit Lust (zu rauchen) kämpfen.
  • 2
    Das Ziel ist, die Raucher-Leistungen zu verringern.
  • 3
    Es gewinnt jeder, der auf mindestens eine Zigarette verzichtet. Es gilt auch Wechsel von Zigaretten zu einem Vaporizer.
  • 4
    Das Doping (Nikotinsubstitution) ist ausgesprochen erlaubt zum Erreichen eines größeren Erfolgs. (Eventuelle Proteste von gewissen Staaten, dass dadurch Ihr traditioneller Vorteil verloren gegangen würde, werden nicht berücksichtigt.)
  • 5
    Teilnahme aus Heimumgebung, ohne Dress und Stress.
  • 6
    Durch Teilnahme wird freie Zeit gewonnen.
  • 7
    Keine Alters-, Geschlechts-, IQ-, oder Gesundheitsstatus- Diskriminierung.
  • 8
    Ein Amateurwettkampf mit einer finanziellen Belohnung (Geldeinsparung).
  • 9
    Ungenannte Tabakfirmen werden unfreiwillige Sponsoren werden.
  • 10
    Jede Leistung (jede ungerauchte Zigarette) wird gelobt sein, die zusammenfassenden Ergebnisse werden vom Zollamt mitgeteilt.

Sie sind nicht allein

Hast du je geträumt, dass diese Sportler deine Fans werden?

Die Fans von mutigen Rauchern werden berühmte deutsche Sportler und Freunde sein.

Uns unterstützen und ermutigen: Dominik Hašek

Jede ungerauchte Zigarette soll eine Quelle von persönlichem Selbstbewusstsein und ein Pfeiler des gemeinsamen Ergebnisses des Nationalteams sein!

Kategorien

Die Schroffen

Nichtraucher-marathon
versuchen, ganz aufzuhören, Ziel ist ein Jahr ohne Zigaretten.

Die Coolen

Nichtraucher-Halbmarathon
stellen das Rauchen bis auf eine Hälfte ein.

Die Kumpel

5km, 3km, 800m
unterstützen die Teamleistung mit einer Verminderung von vielleicht nur ein paar Zigaretten täglich.

Übung macht die Meister

Ich mache mit meinen Kumpeln mit, wir zeigen den Nichtrauchern, dass in unseren Herzen und Lungen ein Sportgeist flammt!

Es existieren keine Besiegten, auch einen Marathon kann man in Teilen zurücklegen oder mit Gehen unterbrochen bezwingen. Wiederholte Versuche sind erlaubt, keine Pause ist definitiv.

Jeder kann sich seine eigene Disziplin aussuchen, es ist auch erlaubt, die Nichtraucherarten zu wechseln.

Trainer-Ratschläge und Unterstützung erfährt man bei www.rauchfrei-info.de, in Apotheken oder über die digitale App Quitnow!

Lassen Sie auch ausländische Freunde wissen.

Was kann man gewinnen

Geschätzter Effekt der Abnahme des Konsums von Zigaretten um bloß 10%:

Verbesserung der Gesundheit

Verbesserung der Gesundheit der Raucher, die Rettung von Tausenden von Leben jährlich. (Nichtraucher leben um ca. 10 Jahre länger)

Fruchtbarkeitsteigerung

Potenz- und Fruchtbarkeitsteigerung mit Zunahme von Panther(in)zufriedenheit!

Mehr Krankenhausbetten

Freiwerden von Tausender akuter Krankenhausbetten, Verminderung von Hospitalisationen bis um Hunderttausend jährlich, eine spürbare Zeitersparnis der Mediziner.

Einsparung für Raucher

Eine Einsparung von ca. 4 Milliarden Euro jährlich für Raucher. (150 Euro monatlich für eine Packung täglich)

Ungenannte Firmen und von denen gesponserte politische Parteien können damit nicht einverstanden sein und können dagegen sogar protestieren und Achtung, sie haben die nötigen Finanzen und Einfluss dazu, das Gegenteil zu verbreiten.

Unterstütze uns

Bitte unterstützen Sie die Idee vom #Nicotine-adieu! In ihrer Umgebung, teilen Sie diese mit Freunden aus dem Ausland.

Ergänzende Informationen auf http://hilfe4mediziner.org/

KONTAKT

Email: info@nicotine-adieu.org